Entlassungsbericht

Nach der Entlassung des Patienten aus dem UKM erhält der Patient einen ausführlichen Entlassungsbericht in deutscher Sprache, der die relevanten medizinischen Informationen und insbesondere die in Deutschland üblichen für den Patienten verwandten Medikamente unter Angabe des Wirkstoffes sowie Hinweise zur erforderlichen Nachbehandlung im Heimatland enthält.